Dresden International

     

www.senckenberg.de

Informationen  

Arche Moritzburg - BIOLOGISCHE VIELFALT
7. Juni bis 30. November 2014 -
Flughafen Dresden International - Eintritt frei!

Wo? - Auf der Abflugebene (öffentlicher Bereich, neben der Kinderspielecke)

Die zoologische Ausstellung zeigt typische Arten der Moritzburger Tierwelt sowie bedrohte Tierarten der typischen Kleinkuppenlandschaft der Region um Moritzburg bei Dresden. 

Gezeigt werden u.a. eine Reihe von Videofilmen aus dem Mikroskop, d.h. von ganz kleinen Tieren im Wasser oder auch mit einer Handkamera am Gartenteich gefilmte Tiere. Hier gebührt Herrn Günter H. Stanjek "Hydro-Kosmos" ganz besonderer Dank, der sein unfangreiches Video- und Bildmaterial von Klein- und Kleinst-Lebewesen rund um die Gewässer zur Verfügung gestellt hat - von Bakterien bis zu Amphibien.

Die von eiszeitlichen Gletschern geformte Landschaft nördlich von Dresden wird seit Jahrhunderten vielfältig land-, forst- und fischereiwirtschaftlich genutzt. Auch der Flughafen Dresden wurde auf diesem Geländetyp errichtet.
Zu einem Teil ist der beeindruckende Artenreichtum auch durch die Bewirtschaftung entstanden.  

Durch die Einbindung der Klein-Kuppenlandschaft in das Europäische Flächennutzungsprogramm NATURA 2000 wird ein Weg aufgezeigt, wie Artenschutz und nachhaltige Landnutzung verwirklicht werden können.

Weitere Informationen und Kontakte (u.a. geführte Rundgänge): www.senckenberg.de/dresden
Lärm- und Umweltschutz am Flughafen Dresden: www.dresden-airport.de/umwelt

Im Jahr 2012 wurde das zugehörige Online-Projekt "www.kaulquappe.de" als "Ausgezeichnetes Projekt UN-Dekade Biologische Vielfalt" prämiert. Mehr Informationen zur UN-Dekade Biologische Vielfalt finden Sie unter http://www.un-dekade-biologische-vielfalt.de.

Flughafen Dresden GmbH
Die Flughafen Dresden GmbH ist ein Tochterunternehmen der Mitteldeutschen Airport Holding mit rund 1,76 Millionen Fluggästen pro Jahr (2013). Ein Anschluss an die Autobahn A4, 3.000 terminalnahe Parkplätze und ein S-Bahnhof sorgen für eine komfortable und entspannte An- und Abreise innerhalb der Einzugsgebiete Sachsen, Südbrandenburg, Nordböhmen und Niederschlesien.
Kurze und barrierefreie Wege kennzeichnen das einzigartige, aus einem Hangar der Luftfahrtindustrie entstandene Terminal. Unter seinem Dach vereinen sich alle Bereiche für Abflug und Ankunft. Außerdem beherbergt es Dresdens größten Reisemarkt sowie ein Konferenz- und Event-Center mit freiem Blick auf die Flugzeuge. Der Kundendienst ist mit dem Siegel „ServiceQualität Deutschland, Stufe II“ zertifiziert.
Flugplan, Parkplatz-Buchung, Online-Reisebüro unter: www.dresden-airport.de.

Arche Morutzburg - Biologische Vielfalt • ©2009 - 2014

 

Pressemitteilung
Mitteldeutsche Airport Holding
(PDF-Datei, vom 05.06.2014)

 
 
   

... Ein Textheft zur Ausstellung:
Biologische Vielfalt

 
 
 
externe Links:
 
 
Hydro-Kosmos  
 
Kaulquappe  
 
DRESDEN INTERNATIONAL   
 
Ö GRAFIK  
     
  Impressum  
     
  Internationaler Tag der Artenvielfalt 2012